Samstag, August 17, 2019
Text Size

 

 

 

Ich würde gerne weiterhin Hausbesuche machen, aber zeitlich lässt sich dies nur noch in Ausnahmefällen und natürlich für Pferde bewältigen. Es ist deshalb unerlässlich, dass Sie mit ihrem Hund oder ihrer Katze zu mir in die Praxis kommen. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch an oder machen Sie per Email einen Termin mit mir ab. 

Burg Lindenfels Baum

Während des Besuchs bei Ihnen oder bei mir in der Praxis findet eine ausgiebige Befragung des Tierbesitzers statt, bei der auch die Haltung und die Ernährung des Tieres einbezogen wird.

Es werden keine Fernberatungen mehr durchgeführt. Dies hat sich zwar ausgiebig gewährt, aber es ist eine so umfangreiche Nachfrage nötig, dass ich es zeitlich einfach nicht mehr durchführen kann.

Für eine erste Fallaufnahme mit persönlicher Befragung des Besitzers benötigt man ca. 1 bis 1 1/2 Stunden. Diese Zeit kann durch einen gut ausgefüllten Fragebogen massiv reduziert werden. Eine t     telefonische Rückfrage dauert meist nicht länger als 15 – 30 Minuten.

 Für die eigentliche Repertorisierung (Auswertung und Mittelfindung) benötigte ich je nach Fall zwischen 30 Minuten und 2 Stunden.

Von Fall zu Fall setze ich neben dem homöopathischen Mittel auch Bachblüten ein. Dies geschieht vor allem dann, wenn ich vermute, dass das organische Leiden des Tieres auch noch eine tiefergehende psychische Ursache hat (z.B. Trauma, Schock, usw.). 

Burg Lindenfels